Das.Goldberg Naturbadesee Kopie

Adieu Alltag! – Reiseziele für Individualisten

Diese fünf Hotels sind so einmalig und besonders wie die schönen Orte, an denen sie sich befinden. Es wird Zeit zum entdecken… (Foto: Das.Goldberg)

1   Es Marès, Formentera

In nur dreißig Minuten erreicht man von Ibiza mit der Fähre den Hafen La Savina von Formentera. Zeit genug, den Alltag hinter sich zu lassen und sich auf das Inselparadies zu freuen. Und auf unseren exklusiven Hotel-Tipp: Mitten im Zentrum des Bilderbuchdörfchens Sant Francesc Xavier verbirgt sich hinter einer puristischen Fassade das Es Marès, ein elegant konzipiertes Architektur- und Designjuwel, das die traditionelle Sandsteinbauweise integriert und den Inselstil zeitgemäß interpretiert.

Den Start in den Urlaubstag beginnen die Gäste hier somit mit einem köstlichen Frühstücksbuffet, das jeden Wunsch erfüllt, einem Spaziergang zum Dorfplatz mit der historischen Wehrkirche und einem Shopping-Rundgang durch gepflegte Gassen. Danach ist eine Inselrundfahrt angesagt, beispielsweise zur imposanten Felsenküste des Cap de Barbaria oder einem der Traumstrände wie Mitjorn oder Ses Illetas am türkisklaren Meer. Nachmittags: relaxen auf den Sonnenliegen am Pool des Es Marès, anschließend Wellnessgenuss im luxuriösen Spa mit Powerdusche, Caldarium und Jacuzzi, individuellen Beauty-Behandlungen oder Massagen. Bei Sonnenuntergangsstimmung warten im Gartenrestaurant die mediterranen Spezialitäten des Chefkochs, die – ebenso wie die Weinsorten – aus der Region stammen. Abschließend empfiehlt sich der inseltypische Hierbas-Kräuterlikör auf der Hotelterrasse, um danach rundum glücklich in sein himmlisches Bett zu sinken und vom nächsten Tag in dieser Urlaubsoase zu träumen. (Fotos: Hotel Es Marès)

www.hotelesmares.com

Teile diesen Beitrag