1 Moon Hoon

Rock it in Südkorea

Südkorea ist ja an sich schon ein eher außergewöhnliches Reiseziel, doch diese Übernachtungsmöglichkeiten in den Bergen der südkoreanischen Provinz Jeongseon setzen definitiv noch eins drauf: „Rock It Suda“ nennt sich das Projekt von Architekt Moon Hoon. Die Anlage besteht aus den sechs Gästehäusern „Spain“, „Barbie“, „Stealth“, „Ferrari“, „Cave“ und „Korean traditional house“, wobei die Namen bei der Gestaltung vom Farbkonzept bis zu den Details Programm sind. Die kuriosen Häuschen orientieren sich alle an dem asiatischen Raumprinzip, das eine Verschmelzung von Innen- und Außenraum vorsieht – was besonders bei der spektakulären Aussicht zum Ausdruck kommt.

((1))-Moon-Hoon-1

Fotos: Moon Hoon

Teile diesen Beitrag